"DANKE! Du bist wundervoll und deine Stimme hat alle beeindruckt, alle waren sie begeistert von dir."

Viviana & Jerry

 

Lieder für die Trauung

DOs & DON'Ts

Im Laufe der Jahre durfte ich als Hochzeitssängerin mit der Auswahl von Songs einige Erfahrungen sammeln, die ich in 10 Tipps zusammengefasst habe. Vielleicht passt nicht alles auf eure Situation, aber ein paar nützliche Hinweise sind hier mit Sicherheit auch für euch dabei. :-)

 


#1 Lasst euch nicht vom Titel täuschen


BEISPIEL: "I will always love you" klingt nach der perfekten Aussage für eine Hochzeit. Wer sich aber die Strophen des Welthits einmal genauer anhört, der entdeckt schnell: Hier geht es um das Ende einer Beziehung: "So, goodbye. Please, don't cry! We both know, I am not what you need." Das möchten wir dann vielleicht doch nicht unbedingt bei der Trauung hören.

 

Habt ihr eine engere Auswahl für die Songs zu eurer Trauung getroffen, empfehle ich daher, euch die Texte noch einmal ganz genau anzusehen. 

 


#2 Was nicht passt, wird passend gemacht


Der Whitney Houston Song ist in seiner Aussage wohl leider komplett ungeeignet für eine Hochzeit. Ein einzelner unpassender Vers muss aber nicht immer gleich das Aus für den ganzen Song bedeuten. 

 

BEISPIEL: "Make You Feel My Love" (Adele bzw. Bob Dylan) - Ein wunderschönes Liebeslied! Aber passt die Zeile "I know you haven't made your mind up yet" wirklich zum Moment der Trauung? Torschlusspanik ist sicher nicht ungewöhnlich, aber spätestens wenn ihr vor dem Altar steht, solltet ihr euch doch beide sicher sein, dass ihr dort richtig seid. ;-) Wie wäre es damit, diesen Teil einfach zu ersetzen? Eine Option: "I know I'm rather far from perfect yet" - das passt auch immer noch super zum nächsten Vers "but I will never do you wrong".

 

 

Gerne bin ich euch auch beim Finden der richtigen Worte für behilflich.

 


#3 Have It Your Way


BEISPIEL: Eigentlich ist Schlager nicht so euer Ding, aber der Text vom neuen Helene Fischer Song rührt euch zu Tränen? Vielleicht können wir dem Song ein neues Outfit verpassen und spielen ihn für euch als Pop-Ballade oder in einer Jazz-Version.

 

BEISPIEL: Ihr wünscht euch einen Rocksong, der im Original von Gitarre und Schlagzeug dominiert wird, habt aber ein Duo mit Gesang und Keyboard gebucht? Macht euch keine Sorgen. Es wird wahrscheinlich nicht genau so klingen, wie ihr es sonst aus dem Radio kennt, aber es ist ja auch kein Tag wie jeder andere, sondern eure Hochzeit. Da kann es gerade schön sein, den Song mal in einer ganz besonderen, intimen Akustik-Version zu hören

 

Wir finden eine Lösung und machen "einen" Song zu "eurem" Song.


#4 Think outside the box


Nicht alle Songs, die in einer Trauung gesungen werden, müssen eindeutige Liebeslieder sein.

 

BEISPIEL: Wahrscheinlich habt ihr in eurem Liebsten ja nicht nur die Liebe eures Lebens, sondern auch euren besten Freund gefunden. Wie wäre es also z.B. mit

- Bridge over troubled water

- You've got a friend

- Lieblingsmensch

 

Vielleicht gibt es auch ein Lied, das euch einfach miteinander verbindet.

 

BEISPIEL: Habt ihr euch auf Westerland kennengelernt und plant sogar eure Hochzeitsreise wieder dorthin? Na, was könnte da wohl passen? ;-)

 

BEISPIEL: Ihr liebt aneinander eure gemeinsamen Werte und teilt die Hoffnung auf eine bessere Zukunft? Dann lässt vielleicht auch "Imagine" eure Herzen höher schlagen und eignet sich zum Beispiel als Song nach dem Teil, in dem der Trauredner etwas über euch und eure gemeinsame Geschichte erzählt (sofern ihr das im Programm habt).

 


#5 Macht, was euch gefällt


BEISPIEL: "Euer" Song wurde schon bei der Hochzeit eurer Cousine gesungen. Na, und? Bei eurer Trauung wird er für euch gesungen und damit auch immer noch etwas ganz besonderes sein. 

 

BEISPIEL: Ihr seid gemeinsam durch Südamerika gereist und habt dort ein wunderschönes Liebeslied gehört, aber eure Eltern sprechen kein Spanisch und würden den Text nicht verstehen. Na, und? Sie werden sehen, dass euch der Song etwas bedeutet und können immer noch die Atmosphäre der Musik genießen. 

 

Diese zwei Beispiele wollen sagen: Es ist EUER Tag! Macht, was IHR wollt.

 


#6 Stellt euch den Ablauf vor


Ihr habt schon eine engere Auswahl getroffen und könnt euch zwischen den Finalisten nicht entscheiden? Überlegt mal bei jedem Song, für welchen Teil der Trauung er sich besonders eignen könnte. Vielleicht habt ihr dann für den Anfang, die Mitte und das Ende (bei drei gebuchten Songs) jeweils einen Favoriten und könnt so den Rest leichteren Herzens aussortieren oder euch für einen späteren Programmpunkt, wie den Eröffnungstanz, aufheben. 

 


#7 Gemeinsam seid ihr stark


Sofern es sich bei dem Gesang in eurer Trauung nicht um eine Überraschung für euren Partner handelt, empfehle ich, dass ihr die Songs zusammen auswählt.

 

Musik ist ein emotionales Thema und über Geschmack lässt sich bekanntlich streiten. Ihr wollt euren Partner also nicht vor den Kopf stoßen und ihm auch nicht den Spaß an den gemeinsamen Überlegungen nehmen. Sollte eure Braut oder euer Bräutigam ein Lied vorschlagen, mit dem ihr selbst so gar nichts anfangen könnt, schmettert den Vorschlag nicht gleich ab.

 

Stellt euch erst mal vor, wie der Song in der Besetzung klingen könnte, die ihr für eure Trauung ausgewählt habt. Überlegt, ob einzelne Textstellen, die euch vielleicht ein Dorn im Auge sind, verändert werden können. Wenn euch der Song immer noch unpassend erscheint oder einfach nicht gefällt, dann habt ihr der Idee zumindest eine Chance gegeben. Dann kann euch auch niemand böse sein., denn wenn ihr die Auswahl gemeinsam trefft, müssen die Songs natürlich euch beiden gefallen. :-)

 


#8 Nehmt euch Zeit


Live-Musik wird oft weit im voraus gebucht. Das heißt aber nicht, dass ihr auch über die Liedauswahl schon ein Jahr vorher final entscheiden müsst. Solange wir Musiker genug Zeit haben, die Songs einzustudieren, könnt ihr euch ruhig alle Zeit nehmen, die ihr braucht. Vielleicht kommt ja ein paar Monate vor eurem Termin noch ein brandneuer Song raus, der perfekt zu euch passt. Oder ihr wollt euch einfach sicher sein und noch mal ein paar Nächte über die Auswahl schlafen

 

Irgendwann wollt ihr dann die Entscheidung natürlich auch getroffen haben und euch anderen Planungsbausteinen zuwenden. Sofern es sich nicht sowieso um eine kurzfristige Buchung handelt, reicht es uns, spätestens einen Monat vor eurem Termin eine finale Entscheidung von euch zu bekommen, damit wir uns noch gut vorbereiten können.

 


#9 Der heilige Bund der Ehe


Solltet ihr euch kirchlich trauen lassen, denkt unbedingt daran, eure Songauswahl rechtzeitig absegnen zu lassen

 

Manche Pastore oder Pastorinnen möchten in ihrer Kirche nur rein christliche, und keine "allgemeinen" Liebeslieder hören. Vielleicht lassen sie sich mit guten Argumenten überzeugen, z.B. diesem Zitat aus der Bibel: "Gott ist Liebe; und wer in der Liebe bleibt, der bleibt in Gott und Gott in ihm." (1. Joh. 4.16 nach Luther)

 

Vielleicht findet ihr auch einen Kompromiss. Es gibt schließlich Liebeslieder, die christliche Referenzen enthalten. Ich empfehle z.B. diese:

- I Say A Little Prayer For You (Aretha Franklin)

- You And Me (Aretha Franklin)

- Your Precious Love (Marvin Gaye & Tammi Terrell)

 


#10 Gemeinsames Singen


Ihr habt eine professionelle Sängerin gebucht. Aber das muss nicht heißen, dass sie alle Stücke alleine singt. Insbesondere (aber nicht nur) bei einer kirchlichen Trauung kann es auch sehr schön sein, ein Lied zusammen in der Gemeinde bzw. mit den Hochzeitsgästen zu singen. Dabei kann ich entweder einfach als kräftige Unterstützung dabei sein, oder zum Beispiel die erste Strophe allein singen und dann die Gemeinde mit einbeziehen. 

 

In der Regel empfiehlt es sich, Liederzettel für alle vorzubereiten. Diese sollten mindestens den Text enthalten und in einer Schriftgröße geschrieben sein, die auch euren älteren Gästen keine Probleme bereitet. Dabei helfe ich euch natürlich gern. Ihr könnt sie entweder verteilen lassen, wenn die Gäste reinkommen, oder sie schon vorher auf die Plätze legen

 


Extra: Hintergrund zu "Hallelujah"


"I heard there was a secret chord
That David played and it pleased the Lord
But you don't really care for music, do you..."

 

Dieser Song von Leonard Cohen ist in Deutschland sehr beliebt für kirchliche Veranstaltungen. Allerdings würde ich insbesondere für eine Hochzeit zu bedenken geben, dass sich der Text unter Anderem auf die Geschichte von Samson und Delila bezieht (Samson verliebt sich in Delila, die ihn verrät und seinen Feinden ausliefert...) und andere wenig romantische Referenzen enthält. 

 

Deshalb empfehle ich, eine alternative Textfassung zu wählen. Da gibt es auch sehr schöne, romantische Varianten auf Deutsch.Über google und youtube findet ihr unter den Stichworten "Hallelujah Trauung Deutsch" oder "Hallelujah Hochzeit Deutsch" eine ganze Menge Material. Hier sind einige meiner aktuellen Favoriten:

 

Deutscher Text von Jenny Daniels: https://youtu.be/L7WFp3iJW-A

Deutscher Text von Michelle Hankehttps://youtu.be/g5uBZxwEnKc

Englischer Text von Father Reyhttps://youtu.be/Yxbv-cNjqX8

 

Die Entscheidung liegt aber selbstverständlich bei Euch!  

 

STICHWORTE: Leo Will, Leonie Stratmann, Promi Undercover Boss, Angelo Kelly, Kelly Family, Newcomer, Nachwuchstalent, Nachwuchsmusiker, Nachwuchsband, Live-Duo, Dinnermusik, Partymusik, Live-Musik, Livemusik, Live Music Live-Band, Liveband,  Sängerin, Sänger, Singer, Gesang, Vocalist, Soul, Soulsängerin, Jazz, Jazzsängerin,Blues, Bluessängerin, Pop, Popsängerin, Deutschpop, Singer-Songwriter, RnB, R&B, Neo Soul, Folk, Adult Contemporary, Gospel, Klassik, German, Deutsch, Englisch, English, Songwriting, Konzert, Konzertband, Konzertsängerin,  Wohnzimmerkonzert, Hochzeitssängerin, Hochzeitsmusik, Wedding Singer, Wedding Music, Wedding Party, Entertainment, Unterhaltung, Moderation, Coaching, Gesangsunterricht, Cover-Band, Coverband, Partyband, DJ, DJ mit Sängerin, Musikprogramm, Musikvideos, Video, Hörproben, Unterhaltungsprogramm, anspruchsvoll, professionell, Profi, handgemacht, Buchen, Booking, Agentur, Eventagentur, Künstleragentur, eigene Songs, original songs, original music, original artist, Fotos, Bilder, Illustrationen, Lyrics, Texte, Songtexte, Konzerttermine, Termine, Auftritte, Release, Album, Aufnahmen,  Veröffentlichung Credits, Kunst, Künstlerin, Künstle, Schwebda, Meinhard, Wanfried, Eschwege, Reichensachsen, Bad Sooden-Allendorf, Schloss Wolfsbrunnen, Bad Hersfeld, Mühlhausen, Eisenach, Erfurt, Kassel, Göttingen, Hannover, Detmold, Paderborn, Bad Driburg, Nieheim, Steinheim, Höxter, Bielefeld, Osnabrück,  Deutschland, deutschlandweit, Germany, Hessen, Thüringen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, OWL, 

 

Trauung, Hochzeit, Heirat, Heiraten, Hochzeitsband, Hochzeitsduo, Hochzeitsmusik, Hochzeits-Duo, Hochzeitsgeschen,