Luftschloss oder Wohin

Ich hab uns ein Luftschloss gebaut, denn ich wollte mich verlieben,

Und du bist eingezogen auf unserer Wolke Sieben.

 

Ich baute Fenster, Türen, Treppen, Türme, Brücken,

Ich baute ein Ganzes aus ganz vielen kleinen Stücken.

Alles war mit Liebe gemacht,

Zumindest hab ich das gedacht.

Ich baute tausend Zimmer.

Ich dachte, das hält für immer.

 

Wohin gehen Träume, wenn man aufwacht?

Wohin gehen Wünsche, wenn die Seifenblase platzt?

Wohin geht die Liebe, wenn ein Herz zerbricht?

Wohin geht die Welt, wenn sie untergeht?

Wohin geht ein Luftschloss, wenn es nicht mehr steht?

 

Seit Wochen bröckelt die Fassade, Säulen stürzen ein,

Mir fehlt der Boden unter den Füßen, ich will hier nicht mehr sein.

 

Gläserne Wände kommenhochgeschossen

Und plötzlich ist jede Tür zu dir verschlossen.

Jetzt hast du deinen Trakt,

Und ich hab meinen Trakt,

Wir können uns sehen

Und doch nicht mehr verstehen.

 

Wohin gehen Träume, wenn man aufwacht?

Wohin gehen Wünsche, wenn die Seifenblase platzt?

Wohin geht die Liebe, wenn ein Herz zerbricht?

Wohin geht die Welt, wenn sie untergeht?

Wohin geht ein Luftschloss, wenn es nicht mehr steht?

 

Ich liege in Schutt und Asche. Wie komm ich hier nur wieder raus?

Alle Auswege sind verschüttet, nur ein kleines Fenster ist noch auf.

 

Ich betrachte das Treiben dahinter und fange an leise zu singen,

Ich halt meinen Kopf in den Wind, es braucht viel Mut zu springen.

Es ist ein freier Fall,

Mitten hinein ins All.

Wer weiß, wo ich landen kann?

Fühlt sich so vielleicht die Freiheit an?

 

Ich wirbel herum im Sturm und dann

Häng ich in der Luft und fühl mich klein.

Ich stürz wieder abwärts, immer abwärts,

Doch hier kann abwärts auch vorwärts sein.

Vielleicht steig ich ja auf, mit den Füßen voran,

Ich schwebe, ich falle, ich fliege bis ich nicht mehr denken kann.

 

Wohin gehen Träume, wenn man aufwacht?

Wohin gehen Wünsche, wenn die Seifenblase platzt?

Wohin geht die Liebe, wenn ein Herz zerbricht?

Wohin geht die Welt, wenn sie untergeht?

Wohin geht ein Luftschloss, wenn es nicht mehr steht,

Wenn es nicht mehr ...

 

Bonus-Strophe Live

 

Hast du den Sprung auch schon gewagt

Oder verweilst du noch in unseren Trümmern?

So hart auch das Ende war,

Ich werd mich immer an die gute Zeit erinnern...

 

English summary

This song is about a castle in the air („Luftschloss“). It is about Illusions we hold on to because we fear the uncertainty when we let go. It is also about love and about the question, where our dreams go when we wake up. It is about courage, hope and freedom.

Resumen Español

Este canción trata de un castillo en el aire („Luftschloss“). Se trata de ilusiones en el que llevamos a cabo, por temor a la incertidumbre que nos espera si los dejamos ir. También es sobre el amor y la pregunta, qué será de nuestros sueños cuando nos despertamos. Es sobre el coraje, la esperanza y la libertad.

Luftschloss oder Wohin, Lyrics, Poetry, Singer, Songwriter, Hannover, Schriftsteller, Poesie, Gedicht, Songtext, Lyrik, Sängerin, eigene Songs, Liedtext

Vielen Dank für das Hintergrundbild dieser Seite an Pixadora Fotografie!